Film-Tipp: „Ein Engel aus Polen Wenn alte Menschen Hilfe brauchen“

Wegen einer schweren Krankheit oder eines Unfalls werden Ihre Eltern plötzlich pflegebedürftig. Sie können Ihr ganzes Leben nicht aufgeben und nach Hause Ihrer Eltern zurückziehen, die Eltern können aber nicht mehr alleine leben und das Pflegeheim kommt für Sie nicht in Frage. Schnelle Hilfe wird benötigt. Was sollen Sie nun tun?

Sie denken an osteuropäische Pflegekräfte, sind aber verunsichert – wie wird das Leben Ihrer Eltern mit einer fremden Person unter einem Dach aussehen? Können sie sich daran gewöhnen? Wie verläuft die Anpassung? Welche Probleme können dabei auftreten? Der Film „Ein Engel aus Polen Wenn alte Menschen Hilfe brauchen“ versucht, diese Fragen zu beantworten und einen Überblick über das Zusammenleben von hilfsbedürftigen Senioren und polnischen Pflegekräften zu schaffen.

In dem Film werden zwei Familien präsentiert, die sich für eine polnische Betreuerin entschieden haben. Es werden die Ankunft, die Abfahrt, der Austausch und die Anpassungsphase der Betreuerinnen als auch die auftauchenden Probleme und Kommentare der Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen dargestellt. Insgesamt kann der Film als eine Art der Anregung gesehen werden, Ihre Bedenken wenigstens teilweise zerstreuen und bei der richtigen Wahl helfen.

Den Link zum Film finden Sie unten. Hat der Film Ihnen gefallen? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Film-Tipp

Sie finden uns jetzt auch auf:
In unserer Datenbank finden Sie über 8000 Betreuungskräfte!
facebook de