Mann als Pflegekraft

Wenn man an Altenbetreuung denkt, assoziiert man den Berufszweig vor allem mit Frauen. Dies entspricht jedoch nicht der vollen Wahrheit und es gibt durchaus eine größere Gruppe an Männern, welche diese Beruf ausüben und in manchen Situationen sogar eher geeignet sind als Frauen.

 

Wann sollte man sich für eine männliche Pflegekraft entscheiden?

Bestimmt, wenn die zu betreuende Person an Übergewicht leidet. Für eine 55 kg wiegende Frau wäre es unmöglich, einer 100 kg schweren Person bei solchen Tätigkeiten wie: Aufstehen, Verlassen des Hauses oder Baden zu helfen. Dasselbe betrifft die Schützlinge, die gelähmt oder behindert sind. Der entscheidende Vorteil des Mannes ist in diesem Fall die Kraft.

 

Außerdem könnte ein Mann eine perfekt Hilfe in Haushalten sein, in denen ein Ehepaar lebt und man nur den Ehemann betreuen soll. Nicht jede Hausfrau kann sich in der Situation zurechtfinden, in der eine andere, fremde Frau bei Ihr zu Hause einen Teil der Hausarbeiten übernimmt. Ein Pfleger wäre in diesem Fall eine ideale Lösung.

 

Man sollte hier noch einen Aspekt berücksichtigen. Der Pfleger soll der zu betreuenden Person auch Gesellschaft leisten. Die Personen, um die wir uns kümmern, haben oft Probleme mit der Mobilität und sind gezwungen, die meiste Zeit zu Hause zu sitzen. Die Kontaktmöglichkeiten mit anderen Menschen sind dann sehr begrenzt. Ein Pfleger könnte für einen betreuten Mann die einzige Möglichkeit sein, sich mit jemandem über männliche Themen zu unterhalten. Es ist daher nicht abwegig, dass sie schnell eine gemeinsame Sprache finden.

 

Bei der Wahl einer idealen Pflegekraft sollte man sich nicht nach den typischen Vorurteilen richten, wie z.B. dass Frauen besser kochen können oder besser in Hausarbeiten sind. Viele Männer können heutzutage sehr gut kochen und sich die Arbeit zu Hause organisieren. Denken Sie darüber nach, wie Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse sind. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen dann, eine entsprechende Pflegekraft zu finden.

Sie finden uns jetzt auch auf:
In unserer Datenbank finden Sie über 8000 Betreuungskräfte!
facebook de