Profil der Betreuungskraft

Zuzanna Z.
niepaląca ma prawo jazdy zna niemiecki
 
Familienstand Geschieden
Alter 49

Bisher habe ich Personen mit folgenden Krankheiten betreut

Alzheimer, Demenz, Schlaganfall, Schwerhörigkeit, Druckgeschwür, Parkinson, Osteoporose, Herzrhythmusstörung, Inkontinenz, Rheuma, Schlafstörung, Multiple Sklerose, Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankung, Dauerkatheter, Probleme mit der Speiseröhre, Lähmung, Herzinfarkt, Depression, Chronische Durchfälle, PEG-Sonde

Ich übernehme außerdem gerne

Hilfe beim An/Auskleiden, Hilfe beim Essen, Entleerung des Urinbeutels, Krankengymnastik, leichte pflegerische Tätigkeiten (Kämen, Rasieren, Eincremen), Handhabung des Rollstuhls, Transfer Bett/Rollstuhl; Rollstuhl/Bett, An/Auskleiden, Windeln wechseln, Versorgung im Falle der Bettlägerigkeit , Begleitung bei Artztbesuchen, Umlagerung, Rufbereitschaft in der Nacht, Waschen (Baden/ Duschen), Hilfe beim Toilettengang.

Beschreibung

Frau Zuzanna hat 4 Jahre lang in Deutschland als Seniorenbetreuerin gearbeitet. In Polen hat sie 1 Jahr lang ihren eigenen Onkel (Parkinson), 3 Monate lang ihre eigene Tante (Zuckerkrankheit, Inkontinenz, nach der Beinamputation) und dann noch 3 Monate lang ihren Vater (Kreislaufkollaps, bettlägerig) aufmerksam betreut. Später hat sie noch 6 Monate lang ihre eigene Mutter (nach dem Schlaganfall, linksseitig gelähmt, Bewegungsprobleme, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit) liebevoll gepflegt. Um noch besser auf die Bedürfnisse ihrer Senioren zu antworten, hat sie einen Altenpflegekurs (2 Monate lang) mit Erfolg beendet. Dann hat sie noch einen Kurs (2 Monate lang) für Krankenhaussanitäter positiv beendet. Frau Zuzanna ist eine geduldige, warmherzige, kontaktfreudige und empathische Dame. Sie ist auch eine sehr gute Köchin und kocht stets frische und absolut leckere Speisen. Am liebsten bereitet sie verschiedene Suppen (Brühe, Tomaten-, Gurkensuppe), Gemüse-, Fleisch-, Nudelgerichte, Obst-, Käsekuchen oder köstliche Torten zu. Im Kochen und Backen ist sie perfekt und macht das leidenschaftlich gerne. Gartenpflege bereitet ihr noch viel Freude. Um sich zu entspannen, geht sie oft spazieren. Die deutsche Sprache hat sie im Privatunterricht (160 Stunden) in Polen und in der Arbeit in Deutschland gelernt. Frau Zuzanna kann sich sehr gut in die neue Situation von Ort einstellen und nimmt sehr liebevoll den Kontakt mit ihren Patienten auf. Alle Arbeiten erledigt sie selbstständig und mit unermüdlichem Fleiß.     

     


facebook de